Golfspezifisches Bewegungsscreening

einzigartig im Saarland und Rheinland-Pfalz

Golfer lieben es auf den Platz zu gehen und zu spielen. Grundlegende Dinge wie Warm-up, Stretching oder gar Krafttraining zur Verbesserung des Spieles oder Vermeidung von Verletzungen werden dabei sehr oft vernachlässigt.

Will man sein Spiel verbessern, werden Trainerstunden genommen oder YouTube Videos geschaut.

Was dabei sehr häufig nicht beachtet wird, ist, ob der Golfer überhaupt körperlich in der Lage ist, die Vorgaben des Trainers umzusetzen.

Bewegungseinschränkungen oder Kraftdefizite sorgen dafür, dass ein sauberer Schwung entweder nicht durchgeführt werden kann oder der Bewegungsapparat überlastet wird und es zu Schmerzen kommt.

Durch unser golfspezifisches Bewegungsscreening, welches durch das Titleist Performance Institut in Kalifornien entwickelt wurde, erkennen wir Defizite in den Bereichen Beweglichkeit und/oder Kraft und erstellen dann einen Plan für einen effizienteren und gesundheitsschonenden Schwung

Unser Screening ist modular aufgebaut:

  • Beweglichkeit- und Kraftscreening als Basisuntersuchung
  • Videoanalyse des Golfschwungs zur Darstellung gewisser Schwungcharakteristiken
  • 3D-Analyse des Golfschwungs auf Effizienz (Messung der Kinematischen Sequenz)
Auszug aus dem TPI Bewegungsscreening

Sie erhalten ein individuell abgestimmtes Trainingsprogramm

Die Analyse dauert ca 30-90 min

Kosten: Die Basisuntersuchung kostet 99,-€. Darin ist das Beweglichkeit- und Kraftscreening enthalten, sowie der individuelle Trainingsplan.

Jedes weitere Modul kostet 50,-€

*im Titleist Performance Institut in Oceanside/Kalifornien werden die besten Golfer der Welt betreut (mehr Info unter www.tpi.com)

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.